Loading...

Seminar | Photoshop für Fotografen

79,00 

inkl. MwSt.

Extra Preise für Schüler und Studenten

  • 55,- € für Schüler bis 16 Jahre (Optional + 10,- € für Begleitperson)
  • 69,- € für Schüler und Studenten ab 16 Jahren

Buchbar nur auf Anfrage

Keine Termine für 2020 verpassen?

Dann melde dich noch heute bei meinem Newsletter an und erfahre als erster welche Workshops es für 2020 geben wird.
  • Kursdauer: ca. 4 Stunden
  • Art: Seminar | Photoshop für Fotografen
  • Ort: The Student Hotel in Dresden
  • Voraussetzungen: Interesse an der Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop
  • Schwerpunkte: Photoshop Basics (Ebenenmaske, Einstellungsebenen, Ebenmodus, Unterschied Deckkraft/Fluss) | Mein persönlicher Workflow (Farbkorrekturen, Lichtmalerei, Überblendungstechniken, arbeiten mit Luminanzmasken) | und vieles mehr
  • Teilnehmer: kleine Gruppen mit max. 10 Personen (Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen)
  • Zahlung: Erfolgt im Voraus
  • Tutor: Hans Fineart
  • Ohne Anreise und Transfer

Perfekt zum verschenken

Gutscheine
Loading...

Photoshop für Fotografen

Seminar | dresden | 2020

Bereit für das nächste level?

Wann geht der Kurs los ...

Termine für 2020

Beginn ist am
Samstag, 28. März 2020
10:00 bis 14:00 Uhr
+
Samstag, 26. September 2020
10:00 bis 14:00 Uhr

Seminarraum im The Student Hotel Dresden | Prager Str. 13 | 01069 Dresden

Ist das Seminar was für mich ...

Für wen ist das Seminar

Der Kurs richtet sich in erster Linie:

  • an all diejenigen, die schon immer ein Interesse an der digitalen Nachbearbeitung haben, sich aber an Photoshop nie großartig herangetraut haben,
  • an diejenigen, die nicht recht zufrieden sind mit dem eigenen Ergebnis und der Meinung sind da geht noch mehr,
  • an alle, die ihren Workflow vereinfachen möchten um so effektiv und ohne Umwege zu hervorragenden Ergebnissen zu gelangen.
  • und natürlich an alle die offenen für neue Sachen sind und Spaß am Lernen haben.

Wie überall üblich ist auch bei diesem Seminar eine gewisse Grundkenntnis in der Fotografie sowie der Bildbearbeitung in Photoshop von Vorteil aber nicht zwingend notwendig.

Die Mitnahme eines eigenen Laptops mit Adobe Photoshop und einem RAW Konverter (Lightroom, Capture One, etc.) wird empfohlen.

Was wir im Kurs alles machen ...

Inhalte & Ablauf

In diesem Seminar geht es um die digitale Nachbearbeitung mit Adobe Photoshop und den damit verbunden Möglichkeiten die Vision vom eigenen Bild Realität werden zu lassen.

INHALT


Vorbereitung
  • Auf was muss ich bereits bei der Aufnahme achten
  • Welche Aufnahmetechnik ist die richtige | Einzelaufnahme, Mehrfachbelichtung oder Panorama – Wie ich in jeder Situation eine kreative Aufnahmetechnik finde.
  • Welche Apps helfen mir bei der Planung.
  • Allgemeine Tipps und Tricks zum Bildaufbau und zur Bildkomposition
bevor es losgeht:
  • das Bild verstehen, welches man vor sich hat
  • erkennen was das Bild überhaupt braucht
  • was möchte man umsetzen
digitale Nachbearbeitung:
  • die Idee vom eigenen Bild
  • Schritt für Schritt zum fertigen Bild
  • die Vorarbeit im RAW Konverter (Capture One Pro, Lightroom, etc.)
  • arbeiten mit Photoshop
  • auf die Farben kommt es an
  • mit Licht malen
  • wie nutze ich Luminanzmasken richtig
  • Bildaufbau in Photoshop anpassen
  • die richtige Schärfe finden
optional:
  • 5 Möglichkeiten zum Überblenden von unterschiedlichen Belichtungen in Photoshop
  • 4 Ebenen Modi in Photoshop, die Fotos auf wunderbare Weise verbessern

Da bei meinen Kursen sowohl der Spaß als auch der Lernfaktor an erster Stelle stehen, gehe ich jederzeit auf individuelle Fragen ein oder behandele einzelne Themen die euch interessieren intensiver als andere.

vorher nachher
vorher nachher
Wer ist beim Seminar mit dabei ...

Leistungen

  • ca. 4 Stunden Seminar | Photoshop für Fotografen
Was ist im Kurs inbegriffen ...

Teilnehmerzahl

  • kleine Gruppen mit maximal 10 Teilnehmern
vorher nachher
Und wer gibt den Kurs ...

Tutor

Hans Fineart

HANS FINEART

Künstler

Hans hatte das erste Mal 2013 eine Kamera in der Hand und seitdem ließ ihn die Faszination der Fotografie nicht mehr los. Er kündigte direkt seinen Job und machte sich 2014 als freiberuflicher Künstler selbstständig.

Seit diesem Tag nutzt er die Fotografie als Hilfsmittel um seine eigenen Ideen und Kreationen umzusetzen. Mittlerweile hat er mehrere eigene Produktlinien kreiert, die sich in die ganze Welt verkaufen. Anfang 2015 hat Hans begonnen seine eigenen Galeriebilder aus Canvas zu fertigen und diese unter dem Slogan „100% hansmade“ zu vertreiben. Eines dieser Bilder schaffte es auch ins Kings Collage in London, welches für ihn eine große Ehre darstellt.

Bei seinen Produkten ist Hans sehr auf Regionalität geprägt. So arbeitet er nur mit lokalen Partnern zusammen um die bestmöglichste Qualität in seinen Produkten zu vereinen. Der Erfolg gibt ihm Recht und das nächste Produkt steht bestimmt schon in den Startlöchern.

Das Seminar wird unterstützt ...

Partner

Was muss ich vor dem Kurs beachten ...

Anmerkungen

Achtung:

Im Preis inbegriffen sind:
  • Kursbetreuung durch Hans Fineart
  • Begleitende Unterlagen wie RAW-Dateien
  • Zugang zur Privaten Facebook Gruppe
Im Preis nicht inbegriffen sind:
  • An- und Abreise
  • Reise- bzw. Stornoversicherung
  • weiter private Ausgaben

Es besteht immer die Gefahr sich zu verletzen, aus diesem Grund geschehen alle Workshop Aktivitäten auf eigene Gefahr.

Was ist aber mit ...

Noch Fragen

Ich beantworte dir gern alle Fragen, die du noch zum Workshop hast.

Ich bin erreichbar per E-Mail an hello@hans-fineart.com | Telefon unter +49 (0) 35203 3366 06 | Mobil unter +49 (0) 173 1988 180.

Oder nutze einfach das Kontaktformular.

Bitte trage deine E-Mail ein, damit ich dir antworten kann. | Please enter your email, so I can follow up with you.
Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und Widerspruchsrechte, findest du hier: Datenschutzerklärung

10 Bewertungen für Seminar | Photoshop für Fotografen

  1. Ronny Fleischer

    Ich habe im September am Photoshop Workshop von Hans Fineart teilgenommen. Bis zum Workshop habe ich noch nicht mit Photoshop gearbeitet und hatte lediglich Gimp, sowie Aurora und Luminar von Skylum im Einsatz. Da ich mich in der Bildbearbeitung weiterentwickeln wollte war dieser Workshop genau das richtige um mir mal einen Eindruck über Photoshop verschaffen zu können. Hans hat alles sehr verständlich und gut strukturiert erklärt. Ich war begeistert von der künstlichen Intelligenz von Photoshop. Am gleichen Abend habe ich mir noch das Adobe Abo gebucht und die folgenden Tage angefangen die Bearbeitungsschritte anzuwenden, welche Hans gezeigt hat. Was soll ich sagen, ich bin echt begeistert was in Photoshop (und auch in Lightroom) alles möglich ist. Seit dem Workshop sind nun über zwei Monate vergangen und ich nutze mittlerweile nur noch Lightroom und Photoshop. Meine Bearbeitung ist nun auf einem ganz anderen Level als vorher. Ich bin echt froh an dem Seminar teilgenommen zu haben. Alleine wäre ich da nicht so schnell klargekommen und würde wahrscheinlich jetzt noch herumprobieren, wie das eine oder andere funktioniert. Hans hat den Einstieg für mich sehr erleichtert. Dank seines Workshop wusste ich von Anfang an, was alles geht und wie ich vorgehen muss um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Ich empfehle diesen Workshop sehr gerne weiter. Es war ein schöner Tag mit netten Leuten in angenehmer Atmosphäre. Vielen Dank.

  2. Maik Taiber

    Vor einiger Zeit habe ich an einem Seminar bei Hans zum Thema ‚Photoshop’ teilgenommen. In überschaubarer, gemütlicher Runde, haben wir uns mit der richtigen Anwendung des Programms beschäftigt. Schwerpunkte waren dabei unter anderem das Schärfen, die Arbeit mit verschiedenen Bildebenen, Farbgebung, das Zusammenfügen verschiedener Bilder oder Belichtungsreihen. Hans versteht es durch seine lockere und authentische Art hervorragend, selbst komplexe Inhalte nachvollziehbar zu erklären. Weiterhin gibt er viele hilfreiche Tipps & Tricks und arbeitet sehr praxisorientiert. Beispielbilder, die wir Kursteilnehmer ihm vorab schicken konnten, wurden im Seminar hinsichtlich einer möglichen Herangehensweise/Optimierungen besprochen. Dabei wurde mir noch einmal besonders deutlich, welche Möglichkeiten Photoshop überhaupt bietet!

    Kurzum: Wenn auch ihr einen ersten Ein-und Überblick über das (doch sehr komplexe) Thema Photoshop bekommen möchtet, seid ihr bei Hans genau an der richtigen Adresse! Ich denke als Grundvoraussetzung können einige erste Berührungspunkte mit der Anwendung von Photoshop nicht schaden. Ich fühle mich jetzt definitiv sicherer und werde meine ersten, eigenen Bearbeitungsversuche starten. 😉

    Liebe Grüße,

    Maik

  3. Thomas (Verifizierter Besitzer)

    Ein grosses Dankeschön an Hans für die Umsetzung und Durchführung des Seminars. PS und ich waren lange keine Freunde, nun denke ich aber, dass könnte etwas werden und die Grundlagen hast du super vermittelt. Gern mehr davon und schön zu sehen, wie viele Leute das Hobby doch teilen. Und ja… Bildbearbeitung gehört irgendwie dazu 🙂

  4. Timo

    Photoshop war mir lange Zeit viel zu kompliziert. Zum Glück beherrscht Hans es komplizierte Sachverhalte auf spielerische und verständliche Weise zu erklären. Vielen Dank für das tolle Seminar und die Einführung in dies umfangreiche Programm. 🙂

  5. Robin Köhler

    Seit 5 Jahren beschäftige ich mich mit der Fotografie – hauptsächlich fotografiere ich Landschaften.

    Meine post-processing skills im Bereich Lightroom & Photoshop würde ich als fortgeschritten einschätzen. Ich hatte immer das Gefühl, dass da noch das gewisse „Etwas“ fehlt. Glücklicherweise hatte ich die Möglichkeit, einen der Nachbearbeitungsworkshops von Hans zu besuchen. DIe offene und lockere Art gemischt mit Expertenwissen trugen sehr dazu bei, noch einige Dinge zu lernen, welche ich vorher nicht wusste.

    Als kleinen Tipp fürs nächste Mal würde ich mir allerdings wünschen, die Bearbeitung nicht nur an 1-2 Bildern zu präsentieren sondern verschiedene Bilder in die Präsentation einzubinden – aber das ist Meckern auf hohem Niveau.

    Vielen Dank für den Workshop und bis bald mal in der Sächsischen Schweiz!

  6. Nico Fiebig

    Die Durchführung des Workshops empfand ich als sehr professionell. Grundlegende Einstellungen in Adobe Photoshop hast du sehr gut bereits zu Beginn des Workshops geklärt.
    Durchgängig zog sich ein roter Faden, der bei „Wie organisiere ich meine Arbeitsfläche in Adobe Photoshop?“ bis zum Ende „Wie Hans Fineart seine Fotos bearbeitet.“ beibehalten wurde. Deine Moderation ist sehr gut! Weiter so! Es war eine sehr kurzweilige Zeit!
    Ich kann den Workshop voll und ganz empfehlen.

  7. Martin

    Danke Hans für dieses tolle Seminar. Es war sehr lehrreich vom Profi mal eine komplette Bilderentwicklung vom Anfang bis Ende und mit zusätzlichen Kniffen am eigenen Bild zu lernen. Es wurde auf alle Fragen eingegangen, sowohl von Basics bis hin zu fortgeschrittenen Themen.

  8. Sebastian

    Hallo Hans,ein großes Dankeschön geht an Dich für das tolle Seminar.Du verstehst es wie man einem Bild die richtigen Akzente gibt und gibst uns deine jahrelangen Erfahrungen wieder.Da erkennt man den Profi.Wer aus dem Seminar kommt, der wird Bilder mit anderen Augen betrachten.Viel Freude weiterhin bei deinen Workshops.

  9. Anke

    Lieber Hans, vielen Dank für das sehr informative Seminar. Es ist wirklich erstaunlich was man in der Bildbearbeitung alles machen kann. Und Du bist da ein echter Profi. Keine Frage blieb unbeantwortet. Es hat mir mal wieder Freude gemacht bei Dir. Ich wünsche Dir weiterhin viele tolle Seminare!

  10. Ronny

    Lieber Hans, vielen Dank für das klasse Seminar. Wahnsinn mit welchen einfachen Schritten man klasse Ergebnisse erreichen kann. Ich kann diesen Kurs nur jedem weiterempfehlen der mit einfach umsetzbaren Techniken seine Ergebnisse um Längen besser aussehen lassen möchte! 10 von 10 Punkten 🙂

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.