Loading...

Fotoworkshop Blaue Stunde und Nachtfotografie

67,00 

inkl. MwSt.

Sicher einkaufen dank SSL Verschlüsselung!

Extra Preise für Schüler und Studenten

  • 49,- € für Schüler bis 16 Jahre (Optional + 10,- € für Begleitperson)
  • 59,- € für Schüler und Studenten ab 16 Jahren

Buchbar nur auf Anfrage

Keine Termine für 2020 verpassen?

Dann melde dich noch heute bei meinem Newsletter an und erfahre als erster welche Workshops es für 2020 geben wird.
  • Dauer: ca. 3-4 Stunden
  • Art: Blaue Stunde und Nachtfotografie Workshop in Dresden
  • Voraussetzungen: Manuelle Kamera, Stativ, ggf. Fernauslöser
  • Schwerpunkte: Blaue Stunde nutzen, Manuelles Fokussieren, Kameraeinstellungen, Langzeitbelichtungen, Menschen “verschwinden” lassen, Motivwahl für Lichtspuren, Spiegelungen in Wasser, etc., Bildaufbau
  • Teilnehmer: kleine Gruppen mit max. 8 Personen
  • Ohne Anreise und Transfer
SKU WS-001 Kategorie

Perfekt zum verschenken

Gutscheine
Loading...

Fotoworkshop Blaue Stunde und Nachtfotografie

Fotoworkshop Dresden | 2020

Auch lieber abends unterwegs?

Blick auf die Skyline von Dresden zum Sonnenuntergang Hans Fineart Fotokurs
Was wir alles machen ...

Inhalte & Ablauf

Fotografieren lernen kann von Zeit zu Zeit sehr mühselig sein. Gerade bei schwierigen Lichtverhältnissen wie der Blauen Stunde. Demzufolge bringt der Automatik Modus nicht immer das gewünschte Ergebnis hervor, von der Idee die man eigentlich verfolgt hat.

Genau aus diesem Grund biete ich diesen Fotografie Kurs in Dresden an. Zusammen mit dir und einer kleinen Gruppe von maximal 8 Leuten, begeben wir uns somit auf Motivsuche durch die Dresdner Innenstadt. Das ganze zur fotografisch schönsten Zeit des Tages, der Blauen Stunde.

Der Fotokurs beginnt mit einem kleinen Check eurer Ausrüstung. Besser gesagt verschaffe ich mir einen kleinen Überblick, um euch später beim Fotografieren lernen besser unterstützen zu können. Zudem gebe ich euch Tipps und Trick zu ersten Einstellungen eurer Kamera und anderen nützlichen Sachen. Danach besprechen wir gemeinsam welche Route wir mit unserem Fotografie Kurs durch Dresden nehmen wollen. Auch hier richte ich mich wieder nach euch, entsprechend eurer Bedürfnissen und Highlights, die ihr sehen wollt.

Nachdem wir die Route geklärt haben, geht es direkt los, um den Sonnenuntergang festzuhalten. Danach suchen wir weiter auf unsere Tour nach schönen und einzigartigen Motiven.

Der Fotoworkshop erstreckt sich über die Zeit von Sonnenuntergang über die Blaue Stunde bis hin zur Nachtfotografie. In der gesamten Zeit, stehe ich euch mit meinem ganzen Wissen zur Seite und beantworte dabei all eure Fragen rund um die Fotografie. Dadurch ist es auch der perfekte Fotokurs für Anfänger, die noch nicht tiefer in das Thema der Fotografie eingetaucht sind.

Sofern du im Vorfeld des Fotoworkshops Bedenken hast, kannst du mich gerne jeder Zeit kontaktieren. Klicke dazu einfach hier.

Schwerpunkte zum Fotoworkshop in Dresden

  • Grundlegende Informationen über das Fotografieren bei wenig Licht
  • Sonnenuntergang fotografieren
  • Blaue Stunde nutzen
  • Manuelles Fokussieren
  • Kameraeinstellungen (ISO, Blende, Belichtungszeit)
  • Fotografieren mit Stativ oder aus der Hand (natürlich ebenfalls bei wenig Licht)
  • Benötige ich den Stabilisator?
  • Langzeitbelichtungen
  • Menschen “verschwinden” lassen
  • Motivwahl für Lichtspuren,
  • Spiegelungen in Wasser, etc.
  • Bildaufbau
Dresdner Frauenkirche zur Blauen Stunde Hans Fineart

Blick über den Brühlschen Garten zur Frauenkirche

Zwinger Hans Fineart Sachsen Galeriebilder Dresden

Kronentor am Dresdner Zwinger

Skyline Hans Fineart Sachsen Galeriebilder Dresden

Blick auf die Altstadt Silhouette

Wann gehts los ...

Termine Fotokurs Dresden 2020

Die Zeiten für den Fotoworkshop in Dresden, wurde so gewählt, dass wir uns eine gute Stunde vor dem Sonnenuntergang treffen und so genug Zeit haben uns ein wenig kennen zu lernen.

  • Samstag, 25.04.2020 ca. 19:00 Uhr
  • Mittwoch, 20.05.2020 ca. 19:45 Uhr
  • Samstag, 20.06.2020 ca. 20:15 Uhr
  • Samstag, 19.09.2020 ca. 17:45 Uhr
Was ist enthalten ...

Leistungen zum Fotokurs in Dresden

Inklusive:

  • ca. 3-4 Stunden Fotoworkshop | Blaue Stunde und Nachtfotografie
  • Führung zu Fotostandpunkten

Achtung:
Im Preis vom Fotokurs Dresden nicht inbegriffen sind:

  • An- und Abreise zum Veranstaltungsort
  • Reise- bzw. Stornoversicherung
  • Verpflegung (Essen und Trinken)

Es besteht immer die Gefahr sich zu verletzen, aus diesem Grund geschehen alle Fotoworkshop Aktivitäten auf eigene Gefahr.

Was brauche ich alles ...

Ausrüstung & Anforderungen

Wie schon oben geschrieben, ist der Fotokurs für Anfänger ideal, da es mir durch die kleine Teilnehmerzahl möglich ist, perfekt auf die Bedürfnisse einzelner Teilnehmer einzugehen. Es werden absolut keine fotografischen Voraussetzungen benötigt, aber es ist natürlich immer von Vorteil, wenn man die Grundfunktionen seiner Ausrüstung kennt.

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht
  • geeignet für jedes Alter und Fitnessgrad

Ausrüstung:

Kleidung:

  • Wasser- und Winddichte Outdoor-Jacke (für die kälteren Temperaturen im Herbst und Frühling)
  • Warme Jacke und Thermohose (nur im Winter und bei Temperaturen um +/- 0°C)
  • festes Schuhwerk (für den sicheren Halt)
  • optional Gummistiefel (falls wir Flüsse oder Gewässer fotografieren)
Was ist inbegriffen ...

Teilnehmerzahl zum Fotokurs

Fotoworkshop Blaue Stunde und Nachtfotografie

  • kleine Fotokurs Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern
Und wer macht es ...

Der Hans natürlich

Hans Fineart

HANS FINEART

Künstler – Unternehmer – Träumer

Es war 2013, als mir meine Mama zum ersten Mal eine Kamera in die Hand gedrückt hat mit der Bemerkung, „Dann mach es doch besser, wenn du so Klug reden kannst!“

Dem Voraus gegangen war eine Diskussion über selbst fotografierte Dresden Aufnahmen, die schließlich für Postkarten verwendet werden sollten.

Durch diesen banalen Moment habe ich meine Bestimmung gefunden.

Mittlerweile habe ich allein drei verschiedene Postkartenserien und darüber hinaus noch diverse andere Produkte erfolgreich auf den Markt gebracht. Meine Zackenpostkarten sind das Aushängeschild und zählen übrigens zu den meistverkauften Postkarten in Dresden.

Falls du mehr über meine Geschichte erfahren willst, dann klicke hier.

Gibt es noch mehr ...

Zugang zur Facebook Mentoring-Gruppe

  • Kontakt halten
  • regelmässige Live Sessions
  • Tipps und Tricks zur Bildbearbeitung

Mit deiner Teilnahme an meinem Fotoworkshop in Dresden & Umgebung, bekommst du ebenfalls Zugang zu meiner Privaten Facebook Mentoring Gruppe.

Hier kannst du dich mit gleichgesinnten Austauschen und auch der Kontakt mit mir, ist hierdurch leichter. Ebenfalls kannst du mir in der Gruppe Fragen stellen, die  nach dem Workshop noch aufkommen sollten. Außerdem gibt es als Highlight, regelmäßig stattfindende LIVE SESSIONS. In diesen, gehe ich spezielle Themen durch, die vorher gemeinsam festgelegt worden, und zeige euch einige meiner Geheimnisse in Sachen Bildbearbeitung. Die Sessions werden aufgezeichnet und könne deshalb auch im nachhinein noch angeschaut werden. Für alle diejenigen die nicht immer Live dabei sein können.

Wie war 2019 ...

Das sagt ihr zum Fotokurs 2019

Neue Blickwinkel auf Dresden kennengelernt.

Toller Workshop zur blauen Stunde in Dresden. Neue Blickwinkel auf Dresden kennengelernt. Immer wieder gern.

Daniela
(Verifizierter Besitzer)
22. November 2019
Durch die kleinen Gruppen kann Hans individuell auf jede/n Terilnehmer/in eingehen.

Auch dieses mal (26.10.2019) hatten wir Glück mit dem Wetter, daher sind auch wirklich schöne Fotos entstanden. Hans beantwortet alle Fragen in seiner offenen, freundlichen Art und gibt auch von sich aus Tipps, wie das letzte Quentchen aus dem Bild gemacht werden kann. Besonders bei der Erläuterung von Verständnisfragen zeigen sich seine umfangreiche Erfahrung und Kenntnisse. Durch die kleinen Gruppen kann Hans individuell auf jede/n Terilnehmer/in eingehen. Es macht immer wieder Spaß mit Hans durch die Stadt zu streifen und tolle Fotos zu machen. Sehr zu empfehlen. Wahrscheinlich haben wir uns nicht das letzte mal bei einem Deiner Workshops gesehen 🙂

André
(Verifizierter Besitzer)
28. Oktober 2019
Hans hat mit Sachverstand und Ruhe alles erklärt.

Blenden, Zeiten, Empfindlichkeiten und Weißabgleich: Hans hat mit Sachverstand und Ruhe alles erklärt und mir damit zu guten Fotos verholfen. Dieser Workshop am 26.10.19 war gut! Herzlichen Dank! Achim

Achim
(Verifizierter Besitzer)
28. Oktober 2019
Jederzeit gern wieder!

Lieber Hans, dein Workshop war super. Er war sehr informativ und hat total viel Spaß gemacht. Du hast uns viele nützliche Tipps gegeben und jede Frage hilfreich beantwortet. Jederzeit gern wieder!

Beatrice
(Verifizierter Besitzer)
30. September 2019
Dank für den tollen Workshop zur „Blauen Stunde“ !!!!

Lieber Hans, vielen Dank für den tollen Workshop zur „Blauen Stunde“ !!!! Er hat mir sehr viel Spaß gemacht. Mit deiner sehr ruhigen Art hast du auch mich als „Anfänger“ begeistern und motivieren können. Sehr individuell bist du auf unsere unterschiedlichen Voraussetzungen eingegangen und in der kleinen aber feinen Gruppe hat es echt Spaß gemacht. Einiges konnte ich bereits umsetzen und über den Sommer wird geübt und dann habe ich mich bereits für den Kurs „Landschaftsaufnahmen“ in der Sächsischen Schweiz angemeldet. Darauf freue ich mich schon sehr. Bis dahin hoffe ich auf noch viele sehr schöne Bilder deinerseits. Herzliche Grüße Angela

Angela
(Verifizierter Besitzer)
28. April 2019
Wirklich gerne wieder!

Ein wirklich toller Workshop! Hans gibt jedem individuell Hilfestellungen und Tipps sowohl zur Motivsuche, als auch zur Kamera. Sehr informativ, kurzweilig und persönlich! Wirklich gerne wieder!

Birgit
(Verifizierter Besitzer)
15. April 2019
Ich fand den Blaue Stunde Workshop wirklich klasse.

Lieber Hans, ich fand den Blaue Stunde Workshop wirklich klasse. Du konntest mir mit Deiner ruhigen Art viel Neues Wissen vermitteln. Wir waren ein netter kleiner Trupp und der Abend hat wirklich viel Spaß gemacht. Die Stunden vergingen leider wie im Fluge. Hoffe es ergibt sich terminlich wieder mal die Möglichkeit an einem Workshop von dir teilzunehmen, dann werde ich 100 % wieder mit Freude dabei sein 😁

Gabi
(Verifizierter Besitzer)
15. April 2019
Was ist aber mit ...

Noch Fragen zum Fotoworkshop in Dresden

Ich beantworte dir gern alle Fragen, die du noch zum Fotoworkshop in Dresden hast.

Ich bin erreichbar per E-Mail an hello@hans-fineart.com | Telefon unter +49 (0) 35203 3366 06 | Mobil unter +49 (0) 173 1988 180.

Oder nutze einfach das Kontaktformular.

(Die Ausrüstung, über die ich schreibe, ist immer mit einem Link versehen. Bei diesen mit einem * markierten Links, handelt es sich um sogenannte „Affiliate-Links“. Wenn es über diese Links zu einem Kauf auf der entsprechenden Webseite kommt, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich aber dadurch nichts. Du unterstützt aber damit meine Arbeit sehr. Also danke schon mal dafür.)

18 Bewertungen für Fotoworkshop Blaue Stunde und Nachtfotografie

  1. Maik Taiber (Verifizierter Besitzer)

    Vor einiger Zeit habe ich an einem Seminar bei Hans zum Thema ‚Fotoworkshop Blaue Stunde und Nachtfotografie in Dresden’ teilgenommen. In überschaubarer, gemütlicher Runde, haben wir uns aneinander vorgestellt und den Ablauf besprochen. Schwerpunkte waren dabei unter anderm Bildaufbau, die Arbeit mit Langzeitbelichtung, erstellung von Belichtungsreihen diverse Einstellungen an der Kamera und das Fokusieren bei Nacht. Hans versteht es durch seine lockere und authentische Art hervorragend, selbst komplexe Inhalte nachvollziehbar zu erklären. Weiterhin gibt er viele hilfreiche Tipps & Tricks und arbeitet sehr praxisorientiert.

    Kurzum: Wenn auch ihr einen ersten Ein-und Überblick über das Thema Blaue Stunde u. Nachtfotografie bekommen möchtet, seid ihr bei Hans genau an der richtigen Adresse!
    Das Thema Bildaufbau war mir besonders wichtig an diesem Tag und da kann Hans euch viele Tipps geben wie man da am besten vorgeht.

    Beste Grüße,

    Maik Taiber

  2. Daniela (Verifizierter Besitzer)

    Toller Workshop zur blauen Stunde in Dresden. Neue Blickwinkel auf Dresden kennengelernt. Immer wieder gern.

  3. Andre

    Auch dieses mal (26.10.2019) hatten wir Glück mit dem Wetter, daher sind auch wirklich schöne Fotos entstanden. Hans beantwortet alle Fragen in seiner offenen, freundlichen Art und gibt auch von sich aus Tipps, wie das letzte Quentchen aus dem Bild gemacht werden kann. Besonders bei der Erläuterung von Verständnisfragen zeigen sich seine umfangreiche Erfahrung und Kenntnisse. Durch die kleinen Gruppen kann Hans individuell auf jede/n Terilnehmer/in eingehen. Es macht immer wieder Spaß mit Hans durch die Stadt zu streifen und tolle Fotos zu machen.

    Sehr zu empfehlen. Wahrscheinlich haben wir uns nicht das letzte mal bei einem Deiner Workshops gesehen 🙂

  4. Achim Seifert (Verifizierter Besitzer)

    Blenden, Zeiten, Empfindlichkeiten und Weißabgleich: Hans hat mit Sachverstand und Ruhe alles erklärt und mir damit zu guten Fotos verholfen. Dieser Workshop am 26.10.19 war gut! Herzlichen Dank!
    Achim

  5. Beatrice Herrmann (Verifizierter Besitzer)

    Lieber Hans,
    dein Workshop war super. Er war sehr informativ und hat total viel Spaß gemacht. Du hast uns viele nützliche Tipps gegeben und jede Frage hilfreich beantwortet.
    Jederzeit gern wieder!

  6. angela.mollenhauer (Verifizierter Besitzer)

    Lieber Hans, vielen Dank für den tollen Workshop zur „Blauen Stunde“ !!!! Er hat mir sehr viel Spaß gemacht. Mit deiner sehr ruhigen Art hast du auch mich als „Anfänger“ begeistern und motivieren können. Sehr individuell bist du auf unsere unterschiedlichen Voraussetzungen eingegangen und in der kleinen aber feinen Gruppe hat es echt Spaß gemacht. Einiges konnte ich bereits umsetzen und über den Sommer wird geübt und dann habe ich mich bereits für den Kurs „Landschaftsaufnahmen“ in der Sächsischen Schweiz angemeldet. Darauf freue ich mich schon sehr.
    Bis dahin hoffe ich auf noch viele sehr schöne Bilder deinerseits.
    Herzliche Grüße
    Angela

  7. Birgit (Verifizierter Besitzer)

    Ein wirklich toller Workshop! Hans gibt jedem individuell Hilfestellungen und Tipps sowohl zur Motivsuche, als auch zur Kamera. Sehr informativ, kurzweilig und persönlich!
    Wirklich gerne wieder!

  8. Gabi Koltermann (Verifizierter Besitzer)

    Lieber Hans, ich fand den Blaue Stunde Workshop wirklich klasse. Du konntest mir mit Deiner ruhigen Art viel Neues Wissen vermitteln. Wir waren ein netter kleiner Trupp und der Abend hat wirklich viel Spaß gemacht. Die Stunden vergingen leider wie im Fluge. Hoffe es ergibt sich terminlich wieder mal die Möglichkeit an einem Workshop von dir teilzunehmen, dann werde ich 100 % wieder mit Freude dabei sein 😁

  9. Katja (Verifizierter Besitzer)

    Vielen herzlichen Dank an Hans und Kenny für diesen toll organisierten, lehrreichen und kreativen Workshop. Beide standen mit Rat und Tat jedem jederzeit zur Seite, so dass nicht nur eine angenehme Gruppendynamik entstand, sondern auch jeder mit tollen Fotos nach Hause gehen konnte. Immer wieder gerne!

  10. Anke (Verifizierter Besitzer)

    Ein sehr schöner Workshop mit klaren Informationen und Hinweisen zu allen Fragen die mich interessierten. Gerne immer wieder.

  11. Thomas

    Sehr schöner Workshop. Sehr informativ und man lernt immer neue Leute kennen!

  12. Michel, Sylvia

    Hans und Kenny sind mit Leib und Seele Fotografen. An diesem Abend haben sie uns viel von ihrem Wissen vermittelt. Wir Teilnehmer konnten dieses neu erworbene Wissen sofort praktisch umsetzen und erhielten dabei jedwede Unterstützung . Durch die begrenzte Teilnehmerzahl und die beiden Profis hatte man stets einen der beiden Ansprechpartner zur Hand. Das war sehr gut und konstruktiv. Von der Art der Beiden bin ich begeistert und werde wieder einmal einen Kurs bei Kenny Scholz belegen.
    Dankeschön für einen schönen Abend unter Gleichgesinnten!
    Und ich bin jetzt viel sicherer im M- Modus!
    Sylvia

  13. Andreas

    An dem Abend als wir unseren Workshop durchführten, hofften alle das das Wetter hält – das hat es – das Gewitter war dann eigentlich nicht so schlimm – ich konnte das erste mal seit ich eine Kamera in der Hand halte Blitze fotografieren. Trotz meines kleinen Handicaps ist die Teilnahme am Workshop absolut kein Problem gewesen, wenns etwas länger dauerte haben die Teilnehmer kurz gewartet und nochmal den Auslöser betätigt 🙂 Von Hans und Kenny konnte ich viele kleine Details mitnehmen, die ich ohne die Teilnahme wohl nicht wissen würde. Es war ein echt toller Fotoabend mit sympathischen Fotofreunden – wenn wieder mal ein Kurs angeboten wird, ich bin bestimmt dabei….

  14. Julia

    Super Workshop! Hab viel gelernt und weiß jetzt wie ich das ein oder andere besser machen kann. 🙂

  15. Peter

    Ich war (bin) stolz, eine Kamera mit den vielen Automatikfunktionen zu besitzen. Aber Kenny und Hans zeigten mir, dass mit manuellen Einstellungen noch viel mehr raus zu holen ist. Die beiden gingen ausführlich auf Fragen ein, erklärten alles an meiner Kamera.
    Trotz dass ich schon viele Jahre mit einer Spiegelreflex arbeite, hat mit der Workshop sehr viel gebracht.
    Vielen Dank.

  16. Jean Martin

    Zum Workshop vom 28.04.2017 kann ich nur eine sehr positive Darstellung geben.
    Kenny und Hans verstehen ihr Handwerk, haben sich eine schöne kleine Runde zum Fotografieren in der „Blauen Stunde“ und der „Nacht“ ausgedacht.
    Gute Tipps zum Fotoaufbau und der Kameraeinstellung wurden einzigartig vermittelt. Jeder nahm sich Zeit um mit einem Teilnehmer persönlich am Fotografieren eines Motives sehr hilfreiche Informationen zu vermitteln.
    Ich habe bei meiner Kamera doch die eine oder andere Einstellung, welche ich vorher ignorierte, kennen gelernt.
    Viel Dank an Kenny und Hans für die viel zu schnell vergangenen 3 (ach je, es waren dann doch 3 ½) Sunden.
    Wir werden uns bei schönem Wetter wiedersehen.
    Jean

  17. Andreas Knapp

    Sehr Interessant. Die Praxis lag im Vordergrund. Gute Hinweise und Ratschläge von Kenny und Hans. Einfach ein unwiederbringliches Erlebnis.

    Danke!!

  18. Hans Eichhorn

    Der workshop war echt sehr Interessant. Eine gute mischung aus Theorie und hands on.
    Ich habe sehr viel gelernt ,der workshop war auch ein zusätzlicher Motivationsschub und hat mir wieder neue Ideen gebracht die ich nun in der tat umsetzen möchte.
    Die perönliche gespräche mit Dir und Hans haben mir viele neue Möglichkeiten/Ansichten eröffnet.
    Zusammenfassend : Genial und jederzeit wieder. Ich hoffe das es bald neue workshops gibt. Ich bin dann bestimmt wieder dabei

    keep up the good work kenny and hans

    Hans

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.