Mein Leben …

Ich bin Hans

meine Geschichte …

Hallo zusammen. Schön, dass du den Weg hierher gefunden hast. Mein Name ist hans und ich bin Visual Artist und fine art photographer. Bei mir hört es mit der Fotografie nicht auf, sondern es fängt mit ihr erst richtig an.

Ich bediene mich der Fotografie um daraus meine eigenen Kunstwerke zu erstellen. Die meisten sind dazu noch 100% Handarbeit. Oder wie viele meiner Kunden sagen 100% hansmade. Ich vertrete das Motto, nichts ist unmöglich und so habe ich schon viele individuelle Kundenaufträge umsetzten können.
Ich habe mittlerweile sechs eigene Produktlinien mit meinen Fotografien erschaffen, die ich jährlich weltweit verkaufe. Und es wird wohl nicht bei diesen sechs Produkten bleiben.

Über die Bildbearbeitung bin ich dann auch zur Digitalen Kunst gekommen. Ein Bereich der mich fast noch mehr fasziniert hat als die Fotografie selber. Die Möglichkeiten sind so gut wie unbegrenzt und ich konnte endlich die Bilder erzeugen die schon lange in meinem Kopf vorhanden waren.

Dennoch bleibt die Fotografie meine größte Leidenschaft und wird auch immer der Ausgangspunkt für die Erstellung meiner Kunst sein

Da es mir sehr viel Spaß macht anderen weiter zu helfen und zu unterrichten gebe ich auch seit 2016 Workshops über digitale Nachbearbeitung (post processing) und Workshops über die Einführung in die Fotografie und darüber hinaus.

Wer noch mehr über mich erfahren möchte, findet hier noch eine kleine Biografie über mich.

Mein Leben …

Biografie

meine Geschichte …

1985…
Hallo Welt ich bin dann mal da. Danach ist nicht viel passiert.

2007…
Habe ich den wichtigsten Menschen in meinem Leben lieben gelernt und seitdem habe ich alles was ich brauche.

2009…
Ging es das erste Mal raus aus Deutschland und einmal quer durch die USA. Leider nur 4 1/2 Wochen aber mein Verlangen die Welt zu sehen war entfacht.

2011…
Nachdem ich alles Verkauft hatte was ich besaß und dass was ich noch hatte, in einen Rucksack passte, ging es ohne Plan aber mit der Freundin einmal um die Welt. Ich habe viel Schönes und genauso viel Schlechtes gesehen und erlebt. Ich habe gelernt, dass ich viele Dinge nicht brauche und dass ich bereits alles mit mir führe was ich zum glücklich sein benötige. Am meisten aber hat mich das Gefühl der Freiheit beeindruckt. Das zu machen was man selber will und einfach zu leben. Insgesamt waren es dann 16 Monate die wir unterwegs waren und die Route war dann wie folgt. Singapur-Australien-Bali-Komodo-Thailand-Kambotscha-Malaysia-Australien-Neuseeland-Hawaii-Mexico-Cuba-Kolumbien-Peru-und Bolivien.

Ende 2012…
hatte ich dann das erste Mal eine richtige DSLR in der Hand und hatte angefangen erste Aufnahme zu machen. Mich hatte es seither nicht mehr losgelassen. Die Möglichkeiten was man alles damit anstellen kann waren einfach nur beeindruckend. Die Ideen in meinen Kopf wurden immer mehr und so fing ich an mir eine eigene Kamera zu kaufen. Ich schaffte mir zudem noch einen Stapel Bücher an und fing an mir nach und nach die Kunst der Fotografie beizubringen. Die Aufnahmen wurden immer besser und auch die Ausrüstung wuchs. Aber ich wollte nicht mehr nur Bilder machen ich wollte mehr.

Mitte 2013…
Ich fing damit an meine erste (damals noch echt furchtbare) Postkartenserie auf dem Markt zu bringen. Sie kamen mäßig bis gar nicht gut an. Aber die Aufnahmen fanden trotzdem alle schön also kann es daran nicht gelegen haben. Ich faste einen Entschluss, das kann ich besser, viel besser. Ich kündigte meinen Job kaufte mir noch mehr Bücher über Photoshop, InDesign, Illustrator und co. Ein dreiviertel Jahr (meine Arbeitslosezeit) hatte ich Zeit irgendetwas auf die Reihe zu bekommen. Also schrieb ich einen Businessplan. Viele schüttelten mit dem Kopf und ein paar wenige schüttelten nicht ganz so stark.

Seit August 2014…
Bin ich nun Selbstständig als freiberuflicher Künstler tätig und habe meine eigens designte Postkartenserie über Dresden auf den Markt gebracht, die bis heute immer weiter wächst.
Auch meine ersten Dresden Kalender habe ich auf den Markt gebracht der seitdem jedes Jahr wieder neu aufgelegt wird.

Viele wollten nun meine Bilder auch größer haben. Für ihr Wohnzimmer oder Büro. Also fing ich an Leinwände auf Keilrahmen drucken zu lassen. Es gibt ja genug online Anbieter für sowas. Leider sind alle bei mir qualitativ durchgefallen. Ok sie kosten auch alle nicht viel und für zu Hause mag das gehen aber der Gedanke daran, dass ich diese Bilder weiterverkaufen möchte mit meinem Namen darunter an denen ich nicht selber Hand anlegen konnte, gefiel mir einfach nicht. Also wieder zurück zum Anfang. Machen wir es eben selbst. Bücher gekauft und los ging es.

Anfang 2015…
Entstand so meine Serie „Black Frame Canvas“
Meine eigenen Bilder auf von mir gefertigten Keilrahmen in fast jeder beliebigen Größe. Hinzugekommen sind handgefertigte Galeriepassepartouts, Galeriebilder, und Kalender.

Mitte 2016…
Habe ich dann eine 2. Postkartenserie (Pano XXXL) auf den Markt gebracht und ich habeangefangen meine ersten Workshops zu geben.

Mitte 2017…
Kam meine eigene Magnet Serie und die Ideen in meinen Kopf hören nicht auf. Es wird also noch einiges folgen.

Ein Begriff ist in den letzten Jahren unter meinen Freunden entstanden und ich persönlich finde ihn einfach nur Klasse. Er steht für meine Qualität und all das was ich mache. 100% hansmade

So das bin ich dann wohl, ein Künstler der die Freiheit der Welt kennenlernen durfte und jetzt einfach das macht was ihm Spaß macht.

hans fine art photography

Und was machst du so …

Was ich mache

Angefangen hat alles mit einem alten Fotoapparat meiner Mama. Daraus entstanden sind mehrere eigene Produktlinien, unteranderem mehrere Bilderserien auf handgefertigten Keilrahmen, verschiedene Postkartenserien und andere Artikel, die mittlerweile in die ganze Welt verkauft werden. Durch die Fotografie bin ich auch zur Digitalen Kunst gekommen und konnte seitdem nicht mehr richtig loslassen. Somit ist die Zeit für das Fotografieren zwar weniger geworden aber alles ist mit ihr verbunden und alles was ich mache beginnt immer mit einem „Click“.

Professionelle Fotoaufnahmen

Erstellung hochwertiger Aufnahme für die Weiterverarbeitung im Großformatdruck. Schwerpunkt sind Landschafts- und Stadtaufnahmen.

eigene Bilderproduktion 100% hansmade

Herstellung eigener Leinwand Bilder vom Druck bis zur Veredelung unter der Serie BLACK FRAME CANVAS als limitierte Editionen.

Erstellung von Giclée oder echten Fotoabzügen

Ob nur das Bild oder mit Rahmen, von klein bis mega, durch die Zusammenarbeit mit professionellen Fotolaboren ist alles möglich.

Gruppen und Individual Workshops

Ob Blaue Stunde oder Landschaft. Bildaufbau oder Post processing. Mit anderen oder persönlich. Was auch immer zu dir passt.

Triff meine Kunden

Ich bin sehr stolz auf meine Kunden einige von Ihnen arbeiten schon von Anfang an mit mir zusammen.

Es freut mich, dir hier einen Teil von Ihnen zu zeigen.

Triff meine Kunden

Ich bin sehr stolz auf meine Kunden einige von Ihnen arbeiten schon von Anfang an mit mir zusammen.

Es freut mich, dir hier einen Teil von Ihnen zu zeigen.